Posts

Es werden Posts vom März, 2021 angezeigt.

Online Online Online, und am Ende bin ich immer glücklich.

Ich war noch nie so viel Online wie in den letzten Monaten - zwischen Weihnachten und Ostern.  Ob das nun gut oder schlecht ist, weiß ich nicht zu sagen. In jedem Fall fühlt es sich gut an. Die Gründe sind folgende:  1. Ich habe in der Weihnachtszeit, nach jahrelanger Verweigerung, ein Netflix Abonnement eingerichtet. Seither schaue ich viele tolle Filme - und Serien natürlich. Und endlich kann ich wieder mitreden bei Jüngeren. Außerdem erlebe ich eine Auffrischung in Englisch, da ich vieles im Original anschaue. 2. Dann habe ich mir nach Weihnachten einen Online-Kurs über die Nutzung von Zoom in der Bildungsarbeit gekauft. Es sind viele Stunden, die ich am Computer verbringe, um zu lernen. Und dann verbringe ich wieder viele Stunden vor dem Bildschirm, um das, was ich gelernt habe, anderen zu vermitteln. Überwiegend Älteren, die, wie ich, nicht mehr im Beruf sind und ihre Motivation zum Lernen digitaler Tools ausschließlich aus sich selbst entwickeln. 3. Und nicht zuletzt nehme ich an